Springe zum Inhalt

Der Verein KN hilft e.V. unterstützt mit seiner Aktion „Gutes tun im Advent“ fünf Institutionen im Verbreitungsgebiet der Kieler Nachrichten und der Segeberger Zeitung. In diesem Beitrag und Spendenaufruf in den Kieler Nachrichten werden die einzelnen Projekte vorgestellt. Auch das Café Jerusalem wurde für die Spendenaktion ausgewählt.

Im Beitrag können Sie sich zu jedem Projekt ein kurzes Video anschauen und erfahren, wie Sie spenden können (Spendenkonto und Verwendungszweck):
Fünf Projekte hoffen auf viele Spenden.

Hier können Sie den Bericht Fünf Projekte, die die Region verbinden (0,8 MB) aus den Kieler Nachrichten als PDF herunterladen, darin werden alle Projekte vorgestellt.

Und in dieser weitere Bericht stellt die Arbeit des Café Jerusalem vor:  Finanznot als Dauerzustand.

Einladung zur Weihnachtsfeier
Einladung zur Weihnachtsfeier

Es ist soweit!

Wir laden Sie auch in diesem Jahr ganz herzlich zu unserer Weihnachtsfeier ein!

Mit viel Musik, leckersten Gebäcken und allerlei schönen Überraschungen wollen wir gemeinsam ein weiteres Jahr feiern!

Egal ob Jung oder Alt, egal wie lang Sie das Café Jerusalem schon kennen – lassen Sie sich dieses Fest nicht entgehen!

Wir freuen uns darauf, Sie am Samstag, den 9. Dezember 2017 ab 16 Uhr für ein paar Stunden aus dem Alltag zu entführen und Sie in unseren gemütlichen Räumen begrüßen zu dürfen!

9.12. um 16 Uhr im Café Jerusalem Bahnhofstrasse 44 24534 Neumünster

Neue Spülküche des Café Jerusalem
Neue Spülküche des Café Jerusalem

Viele einzelne Spenden von Unterstützenden des Café Jerusalem waren uns eine große Hilfe bei der Finanzierung der neuen Spülküche. Wie in der letzten Ausgabe des Jerusalëmmer berichtet, waren wir überwältigt von der vielfältigen Unterstützung bei diesem wichtigen Projekt. Die große Spülmaschine ist eines der ganz wichtigen Werkzeuge in der Küche.

Und die Küche wiederum ist eine der ganz wichtigen Arbeitsbereiche des Cafés. Hier werden mit Können und Engagement die Mahlzeiten zubereitet, deren gemeinsamer Verzehr Leib und Seele unserer Gäste stärken. Ohne professionelle Ausstattung sowie gut eingespielte Prozesse läuft hier nichts.

Bürger in und um Neumünster & Aktion Mensch in Aktion für das Café Jerusalem

Neben den vielen einzelnen Gaben von Privatpersonen, war es vor allem zwei große Spenden, die den sehnlichen Wunsch nach einer neuen und leistungsfähigen Spülküche Wirklichkeit hat werden lassen. Aktion Mensch überwies einen Zuschuss von 6.800 Euro. Aktion Mensch kümmert sich nicht nur um die Belange behinderter Menschen.

Mit Mitteln aus ihren Spendeneinnahmen unterstützt Aktion Mensch ebenso soziale und karitative Institutionen. Die Förderbedingungen sind sehr strikt. Doch wir konnten einen Antrag stellen. Und nachdem wir dokumentiert hatten, worin unser Eigenbeitrag besteht, und nachweisen konnten, dass die Stadt uns in diesem Fall nicht unterstützen kann, kamen wir zum Zug und in den Genuss dieser großzügigen Unterstützung.

Nachdem so segensreich die Finanzierung geglückt war, konnten wir mit Hilfe verschiedener Betriebe und Privatpersonen die Aus-, Um- und ein Einbauarbeiten beginnen. Bald waren diese Arbeiten getan und unser Traum einer neuen funktionsfähigen Spülküche war Wirklichkeit geworden.

Und seit der Wiedereröffnung des Cafés nach der Sommerpause ist die neue Spülküche eine große Hilfe. Sie unterstützt uns dabei die Arbeit für unsere Gäste effizient und mit hoher Qualität zu erledigen. So macht helfen Sinn.

Wir sagen Danke!

Samstag, 2. Juli 2016. 8:00 Uhr. Mein Wecker klingelt für meinen Geschmack am Samstag morgen zu früh. Aber wenigstens gibt es später gutes Essen, ermuntere ich mich selbst. Ein Blick aus dem Fenster entlockt mir ein mmmrf. Das sieht nach einer gepflegten Regendusche aus. Naja, Schleswig-Holsteiner sind ja nicht aus Zucker.

...weiterlesen "Aus meinem Mindmap zum Sommerfest"

Buch-Cover: Das Café zwischen Himmel und Erde von Max Lucado
Das Café zwischen Himmel und Erde von Max Lucado

Noch immer auf den Straßen Neumünsters durch Ihren Verkäufer/in zu erhalten. Fragen Sie einfach nach! Buchbindungspreis 15,95 Euro

Weitere Informationen finden Sie auch beim Verlag:
Das Café zwischen Himmel und Erde. Francke 2015.

Dank der Unterstützung des Verlages bleiben 5,00 € für den Verkäufer/in.